Alle Artikel unter dem Schlagwort CommVault

Commvault PA PLAT PART FEDAls Systemhaus und Managed Service Provider im Bereich IT-Infrastruktur möchten wir unseren Kunden ganzheitliche Lösungen anbieten. Hierzu gehört neben der Implementation einer Lösung oder der Erbringung eines Services natürlich auch der Support falls es mal nicht optimal laufen sollte. Seit längerer Zeit sind wir hier bereits von NetApp als Support Services Certified Partner (SSC) sowie für Juniper mit der Partner Support Services Specialization (PSS) ausgezeichnet. Seit Anfang Mai sind wir zudem Commvault Authorized Support Partner (CASP).

Dies bedeutet für unsere Kunden, dass wir für die von uns implementierten Lösungen der oben genannten Hersteller der zentrale Ansprechpartner für Support-Fragen sind. Im Zuge dieser Partner-Programme sind unsere Mitarbeiter regelmäßig auf Fortbildungen um die höchsten technischen Zertifizierungen zu erreichen und halten. Für Sie als Kunden ergibt sich somit der Vorteil mit deutschsprachigen Support in Kontakt treten zu können und dort mit unseren Support Mitarbeitern zu reden, die auch den direkten Draht zu den Consultants und Engineers haben, die Ihre Lösung implementiert haben. Somit können wir zielgerichteten Support leisten und die Probleme effizient lösen.

Autor: Bernd Löhlein
Bernd Löhlein ist seit Ende 2010 für die Firma teamix GmbH aktiv. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland. Neben den üblichen Consulting-Einsätzen ist er auch noch als Trainer im NetApp Umfeld aktiv.

Das Commvault Service Advantage Programm dient dem Aufbau und dem Nachweis von technischer Expertise im Bereich der Planung und Durchführung von CommVault Projekten. Neben der Spezialisierung für die eigentliche Implementierung gibt es auch Spezialisierungen im Bereich des Betriebes und dem Design von CommVault Lösungen. Je nach Anzahl der erreichten Spezialisierungen erfolgt die Auszeichnung in drei verschiedenen Leveln: Foundation, Advanced und Master.

Bereits im letzten Jahr konnten wir die Spezialisierungen in den Bereichen Implementation Foundations, NetApp Snapshot Management und Disaster Recovery erreichen. Somit konnten wir uns europaweit als erste für den Advanced-Status qualifizieren. Weiterlesen

Autor: Bernd Löhlein
Bernd Löhlein ist seit Ende 2010 für die Firma teamix GmbH aktiv. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland. Neben den üblichen Consulting-Einsätzen ist er auch noch als Trainer im NetApp Umfeld aktiv.

Viele unserer Kunden vertrauen für Ihr Backup inzwischen auf NetApp SnapProtect (http://www.netapp.com/de/products/protection-software/snapprotect.aspx) würden aber gerne auch noch das Backup von Daten integrieren die nicht auf NetApp Storage liegen. NetApp SnapProtect basiert technisch zwar auf CommVault Simpana (http://www.commvault.de/simpana-software), konnte aber leider nicht einfach um entsprechende CommVault Lizenzen erweitert werden. Somit blieb bisher nur der Weg über zwei getrennte Management-Oberflächen.

Weiterlesen

Autor: Bernd Löhlein
Bernd Löhlein ist seit Ende 2010 für die Firma teamix GmbH aktiv. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland. Neben den üblichen Consulting-Einsätzen ist er auch noch als Trainer im NetApp Umfeld aktiv.

In einem früheren Blog Artikel haben wir euch erklärt, warum teamix sich für CommVault Simpana Software in der Version 10 als Grundlage für Lösungen zum Datenmanagement entschieden hat.

Vor einem halben Jahr hat uns die Ankündigung des V11 Beta Programms auf das neue Release der CommVault Software eingestimmt. Am 20. Oktober 2015 ist die CommVault Software V11 nun offiziell erschienen. Neben zahlreichen Verbesserungen bestehender Mechanismen sind auch völlig neue Funktionen hinzugekommen. Einige Highlights möchten wir an dieser Stelle besonders hervorheben: Weiterlesen

Autor: Frederik Malek
Frederik Malek ist seit Anfang 2015 für die teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind CommVault und NetApp. Als Solution Design Engineer analysiert er Kundenanforderungen, erstellt Lösungsvorschläge und unterstützt bei der Entscheidungsfindung. Vor der Zeit bei teamix war er für ein an anderes Systemhaus, sowie für die Fraport AG tätig.
This entry is part 1 of 1 in the series Aus dem Nähkästchen

Die Anforderungen unserer Kunden zum Thema Backup und Recovery haben wir bisher mit NetApp SnapManagern und Replikationstechnologien, wie z.B. NetApp SnapMirror/SnapVault adressiert. Wie der Name schon sagt, können wir mit dieser Herangehensweise aber nur Daten auf NetApp Systemen schützen. In den letzten Jahren sind die Stimmen nach einem ganzheitlicheren Ansatz immer lauter geworden – Stichwort: „Tape Integration“. Also haben wir uns auf die Suche gemacht. Unser Ziel: Eine Lösung zu finden, mit der wir auch andere Datenquellen adäquat schützen  und gleichzeitig unseren NetApp Kunden weitere Mehrwerte bieten können.

Über einen Zeitraum von nun mehr zwei Jahren haben wir viele Lösungen unter die Lupe genommen und uns schließlich für Simpana® aus dem Hause CommVault entschieden.

Hier eine kurze Beschreibung; schamlos zitiert aus unserer Pressemitteilung Weiterlesen

Autor: Frederik Malek
Frederik Malek ist seit Anfang 2015 für die teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind CommVault und NetApp. Als Solution Design Engineer analysiert er Kundenanforderungen, erstellt Lösungsvorschläge und unterstützt bei der Entscheidungsfindung. Vor der Zeit bei teamix war er für ein an anderes Systemhaus, sowie für die Fraport AG tätig.