The (r)evolution of VMware vSAN (Virtual SAN) – 5.5 to 6.5 – features, editions, licensing

Im vergangenen Jahr habe ich bereits über die Historie von VMware vSAN (Virtual SAN) von Version 5.5 bis zur Version 6.2 berichtet. Mit diesem Blogartikel möchte ich zum einen meine aktualisierte Übersichtszeichnung, zum anderen die „heißesten“ Links zum Thema VMware vSAN (Virtual SAN) 6.5 mit euch teilen.

The (r)evolution of VMware Virtual SAN – vSAN 5.5 vs. 6.0 vs. 6.1 vs. 6.2 vs. 6.5 – Lizensierung, Editionen, Features

Auf das Bild klicken, um zu vergrößern

The (r)evolution of VMware vSAN (Virtual SAN) – vSAN 6.5 useful links

Mit diesen Links bekommt ihr schnell einen Überblick über die neuen Funktionen von vSAN 6.5 (inkl. Hands-On-Erfahrungen):

 

– I wish I could be Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer
Teamleiter Consulting

Benjamin Ulsamer

Benjamin Ulsamer ist seit Januar 2011 für die Firma teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind VMware, sowie NetApp (bis 2015). Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und -komplexitätsstufen als Consultant, Systems Engineer & Trainer unterwegs. Seit 2014 gehören auch Datacenter Produkte rund um die Hersteller Trend Micro & Citrix zu seinem Aufgabengebiet. In den Jahren 2015 & 2016 wurde er für seine Blog-Aktivitäten zum VMware vExpert ernannt.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar