Collect, view, sort and filter VMware ESXi log files in vSphere WebClient

Seit VMware vSphere 5.1 ist es möglich, die Logfiles von ESXi Hosts im vSphere WebClient des vCenters zu sammeln und grafisch anzeigen zu lassen. Da ich in meinem vSphere Advanced Features Kurs und bei Kunden aber immer wieder feststelle, dass dieses „Feature“ kaum bekannt ist, möchte ich den „Log Browser“ und dessen Nutzen mit diesem Blogartikel kurz vorstellen:

  • Menüpunkt „Log Browser“ auf der Startseite des vSphere WebClients auswählen

vsphere-6-protokoll-browser-008266

  • ESXi Host auswählen, von dem man sich sämtliche Logfiles ziehen lassen möchte -> „Retrieve now“ (Es handelt sich hierbei um ein manuell getriggertes „Pull“ der Logfiles vom ESXi Host zum vCenter)

vsphere-6-protokoll-browser-008267

vsphere-6-protokoll-browser-008268

vsphere-6-protokoll-browser-008269

  • sind alle Logfiles des Hosts eingesammelt (vpxa, syslog, hostd, shell, VMkwarning, fdm, vmkernel) , kann man sich diese im vSphere Client grafisch anzeigen lassen und nach Belieben sortieren

vsphere-6-protokoll-browser-008270

  • eine Suche bzw. Filtern der Logfiles ist rechts oben durch Eingabe entsprechender Keywords möglich

vsphere-6-protokoll-browser-008271

Was bringt mir dieses Feature?

Zum Einen stelle ich immer wieder fest, dass sich manche Kunden schwer tun, auf der CLI Logfiles zu finden und entsprechend zu filtern (z.B. VMware KB Artikel sagt: in vmerknel.log file you find the following entries…). Dieses Filtern und Suchen ist per Log Browser sehr einfach über die GUI möglich.

Zum Anderen sind die Zeitangaben auf der CLI (UTC) im Vergleich zur GUI auf vielen Hosts zeitversetzt. Nicht selten erhalte ich zum Troubleshooting Logfiles, die ich deshalb nicht verwenden kann. Auch dieses „Problem“ ist im Log Browser charmant gelöst (siehe letzten Screenshot – Spalte „Date“).

Happy troubleshooting 😉

 

– I wish I could be a Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer

Benjamin Ulsamer

Benjamin Ulsamer ist seit Januar 2011 für die Firma teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind VMware, sowie NetApp (bis 2015). Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und -komplexitätsstufen als Consultant, Systems Engineer & Trainer unterwegs. Seit 2014 gehören auch Datacenter Produkte rund um die Hersteller Trend Micro & Citrix zu seinem Aufgabengebiet. In den Jahren 2015 & 2016 wurde er für seine Blog-Aktivitäten zum VMware vExpert ernannt.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar