Teamix erhält Auszeichnungen im Commvault Service Advantage Programm

Das Commvault Service Advantage Programm dient dem Aufbau und dem Nachweis von technischer Expertise im Bereich der Planung und Durchführung von CommVault Projekten. Neben der Spezialisierung für die eigentliche Implementierung gibt es auch Spezialisierungen im Bereich des Betriebes und dem Design von CommVault Lösungen. Je nach Anzahl der erreichten Spezialisierungen erfolgt die Auszeichnung in drei verschiedenen Leveln: Foundation, Advanced und Master.

Bereits im letzten Jahr konnten wir die Spezialisierungen in den Bereichen Implementation Foundations, NetApp Snapshot Management und Disaster Recovery erreichen. Somit konnten wir uns europaweit als erste für den Advanced-Status qualifizieren.

CommVault Service Advantage Partner Advanced

Die Spezialisierung Implementation Foundations vermittelt neben dem technischen Know-How auch das nötige Hintergrundwissen in den Bereichen Architektur und Design einer CommVault Umgebung. Zusätzlich wird auch das nötige Wissen im Projekt-Management vermittelt/vertieft um eine erfolgreiche Implementation zu ermöglichen.Commvault_Award

Bei der Spezialisierung NetApp Snapshot Management liegt der Fokus auf der IntelliSnap Technologie, d.h. die Integration von Snapshots auf Ebene des primären Storage-Arrays als auch die Replikation durch SnapMirror und SnapVault auf weitere NetApp-Systeme für Disaster-Recovery oder Backup-Zwecke. Hierdurch ergeben sich deutliche Vorteile z.B. durch deutliche Einsparungen in den Backup-Zeiten als auch die effizientere Bereitstellung und/oder Rücksicherung von Backups.

Die Disaster-Recovery Spezialisierung vermittelt das nötige Wissen um einen DR-Workshop mit dem Kunden durchzuführen. Ziel eines solchen Workshops ist die Aufnahme der bestehenden Umgebung (Betriebssysteme, Applikationen, RPO, RTO) und die Erstellung eines Backup&Recovery Planes der anschließend mit der CommVault Software umgesetzt werden kann.

Letzte Woche fand die offizielle Überreichung der Urkunden statt, hierzu durften wir Thomas Kestner (Director Partner Enablement) von CommVault bei uns im Hause begrüßen. Neben der Übergabe der Urkunden wurden natürlich auch bereits die nächsten Schritte zum Master-Level besprochen, so dass wir hier hoffentlich bald erneut über das Service Advantage Programm berichten können.

Mehr zu Commvault und die Lösung Simpana unter: http://www.teamix.de/portfolio/backup/commvault-simpana.html

Bernd Löhlein

Bernd Löhlein ist seit Ende 2010 für die Firma teamix GmbH aktiv. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland. Neben den üblichen Consulting-Einsätzen ist er auch noch als Trainer im NetApp Umfeld aktiv.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar