VMware response to „Heartbleed“ / affected VMware products and patches / test your websites

Hi @all,

nachdem hoffentlich mittlerweile jeder vom Heartbleed Bug und dessen Auswirkungen gehört hat, möchte ich mit diesem Blogartikel schnell die Links verteilen, die bzgl. der betroffenen VMware Produkte relevant sind.

Allgemein: Über die Website https://filippo.io/Heartbleed/ kann überprüft werden, ob eine entsprechende Zugriffs-Website vom Heartbleed Bug betroffen ist bzw. ob der Bug entsprechend „gefixt“ ist.

Im folgenden Knowledgebase-Artikel von VMware sind die betroffenen Produkte und Versionen (v.a. ESXi 5.5, vCenter 5.5, View Clients 2.x, View HTML Access, vCloud Networking & Security), sowie nicht betroffenen Produkte aufgelistet: http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2076225

Für die betroffenen Produkte arbeitet VMware derzeit mit Hochdruck daran, entsprechende Patches zu releasen. Der Status ist hier einsehbar: http://www.vmware.com/security/advisories/VMSA-2014-0004.html

NACHTRAG: Seit 20.04.2014 sind die entsprechenden Patches released und im angegebenen Link zu finden!

 

– I wish I could be a Virtual Machine –

 

Benjamin Ulsamer

Senior Consultant & Trainer

teamix GmbH

Benjamin Ulsamer

Benjamin Ulsamer ist seit Januar 2011 für die Firma teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind VMware, sowie NetApp (bis 2015). Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und -komplexitätsstufen als Consultant, Systems Engineer & Trainer unterwegs. Seit 2014 gehören auch Datacenter Produkte rund um die Hersteller Trend Micro & Citrix zu seinem Aufgabengebiet. In den Jahren 2015 & 2016 wurde er für seine Blog-Aktivitäten zum VMware vExpert ernannt.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.