Alle Artikel unter dem Schlagwort XenDesktop

Seit 2014 vertreiben und beraten wir unsere Kunden rund um die Produkte des Herstellers Citrix. Auf Grund mehrerer erfolgreich realisierter Server-Based-Computing Projekte haben wir im Jahr 2015 bereits den Partnerstatus Citrix Solution Advisor – Silver erreicht.

Spezialisierung

„Jeder User soll von überall zu jeder Zeit sicher von jedem Endgerät aus auf seinen Desktop, seine Anwendungen und Daten zugreifen können.“

Um dieser Kundenanforderung gerecht zu werden, haben wir unser Wissen und unsere Ressourcen im Bereich Citrix XenDesktop und NetScaler nachweislich ausgebaut. Wir dürfen uns deshalb ab sofort Citrix Virtualization Specialist und Citrix Networking for Data Center Specialist nennen.

CTX_Specialist_Solution Advisor_Dimensional_RGB

Weiterlesen

Autor: Benjamin Ulsamer
Benjamin Ulsamer ist seit Januar 2011 für die Firma teamix GmbH tätig. Seine Kernthemen sind VMware, sowie NetApp (bis 2015). Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und -komplexitätsstufen als Consultant, Systems Engineer & Trainer unterwegs. Seit 2014 gehören auch Datacenter Produkte rund um die Hersteller Trend Micro & Citrix zu seinem Aufgabengebiet. In den Jahren 2015 & 2016 wurde er für seine Blog-Aktivitäten zum VMware vExpert ernannt.

Der Citrix NetScaler wird von Citrix als Application Delivery Controller bezeichnet und ist Citrix Allzweckwaffe in Sachen Security und Networking. Veröffentlichung von Webseiten, Loadbalancing, SSL Offloading, GSLB, zentrale Stelle für Authentifizierung und Single-Sign-On, Web Application Firewall, IPSec, Clientless und SSLVPN, Compression, Caching und TCP/HTTP Optimierungen sind nur einige der Features, die der NetScaler mit sich bringt. Für XenApp und XenDesktop Umgebungen ist der Citrix NetScaler essentieller Bestandteil, wenn Desktops oder Apps via WAN zur Verfügung gestellt werden sollen.

Seit dem 30.06.2015 ist die neue Firmware 11.0, Build 55.20.nc für den Citrix NetScaler verfügbar. Da mit diesem Release sehr viele neue Features und Änderungen eingeführt wurden, handelt es sich nicht um ein Update sondern einen Major Release. Administrativ fühlt sich das Release aber gleich zum letzten Release an und auch das Update ist als unkritisch anzusehen. Weiterlesen

Autor: Simon Lauger
Simon Lauger ist seit Juli 2014 für die Firma teamix GmbH tätig. Er betreut bei uns die Themen Citrix und OpenSource. Im Bereich Citrix ist er Ansprechpartner für alle Lösungen mit dem Produkt NetScaler. Im OpenSource Bereich kümmert er sich um Automatisierung und das Monitoring von IT-Infrastrukturen mit den Tools Puppet und Nagios. Vor seiner Zeit bei teamix war Simon bereits für einen großen Nürnberger Hoster tätig und kennt daher die Anforderungen von kritischen und hochverfügbaren IT-Projekten.

Desktopvirtualisierung hat sich bereits in vielen Unternehmen etabliert. Gründe dafür sind neben geringerem Administrationsaufwand die Flexibilität der Ressourcenvergabe. Wenn ein virtueller Desktop mehr RAM oder CPU Leistung benötigt, fährt man diesen herunter und stattet ihn mit mehr Ressourcen aus. Geht es jedoch um Grafikleistung, ist das nicht so einfach. Zwar bringt VMware einen onboard “3D Grafikrenderer” mit, allerdings kann dieser Grafikprozesse rein über die CPU rendern und bringt somit in den wenigsten Fällen den gewünschten Erfolg.

Oftmals sind CAD Workstations & Bildbearbeitungs-Desktops die letzten Hardware-Clients in Firmen mit VDI-Umgebungen. Während alle Standarduser bereits durch ein Single-Image-Management versorgt werden und unabhängig von Ort und Endgerät auf ihre Desktops und Applikationen zugreifen können, kann CAD- bzw. „Power“-Usern nicht dieser Grad an Flexibilität geboten werden. Des Weiteren sind CAD Workstations aufgrund ihrer leistungsstarken Hardwareausstattung sehr teuer und erfordern einen hohen Aufwand an Administration und Pflege.

Weiterlesen

Autor: Robert Wortmann
Robert Wortmann ist seit Juni 2014 als Senior Consultant und Trainer für teamix tätig. Neben seinen Tätigkeiten im Virtualisierungsbereich, kümmert er sich umfassend um die Security-Lösungen aus dem Hause Trend Micro. Vor seiner Zeit bei teamix war er bereits für ein anderes Systemhaus, sowie für die Deutsche Telekom tätig.

Wie zu Beginn jeden Jahres fand auch dieses Jahr die Citrix-Partnerveranstaltung „Summit“ in Las Vegas statt. Auch wir als teamix sind durch den stetigen Zuwachs von Mitarbeitern und dem alltäglichen Evaluieren von Produkten seit 2014 Citrix Partner. Somit traten wir zu dritt die weite und an vielen Stellen etwas holprige Reise in Richtung Las Vegas an, um uns über die technischen Neuerungen rund um das Thema Citrix zu informieren.
Weiterlesen

Autor: Robert Wortmann
Robert Wortmann ist seit Juni 2014 als Senior Consultant und Trainer für teamix tätig. Neben seinen Tätigkeiten im Virtualisierungsbereich, kümmert er sich umfassend um die Security-Lösungen aus dem Hause Trend Micro. Vor seiner Zeit bei teamix war er bereits für ein anderes Systemhaus, sowie für die Deutsche Telekom tätig.